Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Veranstaltungen

Herbstsalon der BFKM mit Kurzfilmen zur Geschlechtergerechtigkeit

Die Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz (BFKM) gibt es im Oktober 2020 seit genau einem Jahr. Vieles haben wir aufgebaut, vom Netzwerk für Männerschutzeinrichtungen in Deutschland bis zu einem gut ausgestatteten [...]

Weiterlesen und anmelden


4. Bundesweites Online-Treffen Männer*schutzeinrichtungen

Der vierte Online-Call der bundesweit bestehenden Männer*schutzeinrichtungen findet wie geplant statt. Auch Interessent*innen, die evtl. planen, eine Männerschutzeinrichtung zu schaffen, sind herzlich eingeladen. Wer mitmachen möchte, [...]

Weiterlesen und anmelden


Online-Fachtagung Männergewaltschutz in Deutschland - Entwicklungen, Vernetzung, Perspektiven

Nun doch als Online-Fachtag: unser eigentlich für März geplantes Treffen setzen wir pandemiebedingt als Online-Format per Zoom um.

Weiterlesen


3. Bundesweites Online-Treffen Männer*schutzeinrichtungen

Der dritte Zoom-Call der bundesweit bestehenden Männer*schutzeinrichtungen findet wie geplant statt. Auch Interessent*innen, die evtl. planen, eine Männerschutzeinrichtung zu schaffen, sind herzlich eingeladen. Wer mitmachen möchte, [...]

Weiterlesen


2. Bundesweites Online-Treffen Männer*schutzeinrichtungen

Der zweite Zoom-Call der bundesweit bestehenden Männer*schutzeinrichtungen findet wie geplant statt. Auch Interessent*innen, die evtl. planen, eine Männer*schutzeinrichtung zu schaffen, sind herzlich eingeladen. Das bestehende Netzwerk [...]

Weiterlesen


1. Bundesweites Online-Treffen Männer*schutzeinrichtungen

Der erste Zoom-Call der bundesweit bestehenden Männer*schutzeinrichtungen findet online statt. Ziele sind ein fachlicher Austausch und ggf. die Abstimmung gemeinsamer Maßnahmen und Aktionen. Auch Interessent*innen, die evtl. planen, eine [...]

Weiterlesen


Fachtag Männergewaltschutz: verschoben

Das Hilfesystem für gewaltbetroffener Männer in Deutschland erweitert sich aktuell. Neben den bisher bestehenden fünf Männerschutzwohnungen in Dresden, Leipzig, Oldenburg, Stuttgart und Plauen befinden sich in Augsburg und Nürnberg zwei weitere Projekte im Aufbau. 2020 starten zwei zusätzliche Angebote in Düsseldorf und Köln. Der fachliche Bedarf wächst also. Gleichzeitig begeht die Männerwohnhilfe Oldenburg, das älteste bestehende Männerzufluchtsprojekt der Bundesrepublik, sein 20jähriges Bestehen. Grund genug, die Fachlandschaft zu vernetzen und besser ins Gespräch zu bringen.

Weiterlesen