Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen
zurück zur Übersicht

Online-Fortbildung – Einführung(en) in die Online-Beratung

Online-Veranstaltung
Zoom
kostenfrei

Beispielfoto Onlineberatung

ACHTUNG: Die Weiterbildung ist bereits ausgebucht. Gern können Sie sich weiterhin anmelden, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Sie werden über Ihren Status in der Anmeldeantwort informiert.

In der Fortbildung werden die Möglichkeiten der Online-Beratung als alternative Zugänge zu Hilfeleistungen und daraus resultierende Settings besprochen. U.a. werden folgende Fragen erarbeitet: Welche Chancen und welchen Risiken birgt die Online-Beratung? Wie kann ich schriftbasierte Beratungsanfragen bearbeiten? Wie kann ich in der Online-Beratung eine Beziehung aufbauen? Welche Voraussetzungen braucht es, um online zu beraten? Die Teilnehmer*innen erhalten die Möglichkeit schriftgestützte Kommunikation („E-Mail-Beratung“) und Video-Kommunikation zu üben.

Die Weiterbildung findet ausschließlich online statt und ermöglicht einen ersten Einblick in die Online-Beratung.

Zielgruppe: Fachkräfte, die Männer* beraten, und aus Männer*gewaltschutzeinrichtungen

Ansprechpartnerin:  Dr.in Anne-Marie Gallrein (Fachreferentin Onlineberatung und -kommunikation), anne.gallrein@maennergewaltschutz.de