Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Veranstaltungen

Online-Fortbildung - Schriftbasierte Mail- und Chatberatung

Die schriftbasierte Beratung ist eine Herausforderung, denn Kenntnisse und Erfahrungen aus Face-to-Face-Gesprächen lassen sich nicht 1:1 übertragen. In der Fortbildung werden konkrete methodische Vorgehen für die Beantwortung von Mails und die Beratung per Chat thematisiert, um schriftlich in Kontakt zu kommen, eine Beziehung aufzubauen und den Auftrag zu klären. Auch praktische Übungseinheiten sind Teil des Programms.

Weiterlesen und anmelden


Online-Fortbildung – Einstieg in die Onlineberatung

Die Fortbildung ist eine Einführung in die Möglichkeiten der Onlineberatung als alternativem Zugang zu Hilfeleistungen. Sie findet an drei Terminen ausschließlich online statt.

Weiterlesen und anmelden


Fachtagung: Gewaltig - Betroffen. Männer* im Fokus der Gewaltforschung

Die Fachtagung thematisiert und vertieft Gewalt von Männer*n und gegen sie. Sie möchte die Szene der Betreiber*innen von und Betreuer*innen bei Gewaltschutzangeboten in Präsenz in Austausch bringen.

Weiterlesen und anmelden


Fachkräfte-Workshop: Das Trauma gewalterfahrener Männer*

In der Beratung von Männern* mit Gewalterfahrungen können immer wieder Situationen auftreten, die den/die Berater*in überfordern. Der Workshop bietet eine Einführung für Fachkräfte, die sich dem Themenfeld Trauma, Trauma-Entstehung sowie Trauma-Heilung und Selbstfürsorge nähern wollen. Aufgrund der Sensibilität des Themas und vieler Wünsche aus der Fachlandschaft planen wir den Workshop als Präsenzveranstaltung.

Weiterlesen


Online-Workshop: Gleichstellung ist auch Männer*sache

Gleichstellung wird häufig als Thema angesehen, das vor allem Frauen* betrifft. Um aber bestehende Ungleichheiten abzubauen, sollten alle Geschlechter einbezogen werden. Eine lohnenswerte Veranstaltung unseres Vereins, des LAG Jungen- und Männerarbeit Sachsen e.V.

Weiterlesen


4. Neusser Jungen- und Männertalk: Corona und Gewalt in Familien

Nach dem auf Grund des exponentiellen Wachstums der Corona-Erkrankungen umfassende Kontaktbeschränkungen sowie die Schließung der Schulen und Kindertagesstätten beschlossen waren, erhoben sich sehr schnell Stimmen, die vor einem rasanten Anstieg häuslicher Gewalt auf Grund eben dieser Maßnahmen warnten. Doch genaue Zahlen gibt es bis heute nicht.

Weiterlesen


6. Bundesweites Online-Treffen Männer*schutzeinrichtungen

Der sechste Video-Call der bundesweit bestehenden Männer*schutzeinrichtungen findet wie geplant online statt. Wie immer geht um Vernetzung und kollegialen, fachlichen Austausch zum Männergewaltschutz. Für die [...]

Weiterlesen


Coma Call: Experte sein - oder ganz normal wirksam?

Im Juni geht´s im männeroffenen Zoomchat um die Frage, inwieweit Expertenstatus nötig ist, um zu einem Thema oder Projekt beitragen zu können. Eine Einladung, offen ins Gespräch zu kommen, ganz ohne Experten, sondern nur mit Männern*.

Weiterlesen


3. Neusser Jungen- und Männertalk: Frauen und Männer sind gemeinsam #unschlagbar

Ein aktuelles Talkangebot der Kollegen vom SKM Neuss e.V.: Das Thema häusliche Gewalt rückt coronabedingt mehr in den Fokus. Sicher ist: Jede*r Betroffene ist ein*e Betroffene*r zuviel, Hilfe tut Not.

Weiterlesen


Online-Fortbildung – Einführung(en) in die Online-Beratung

ACHTUNG: Die Weiterbildung ist bereits ausgebucht. Gern können Sie sich weiterhin anmelden, um sich auf die Warteliste setzen zu lassen. Sie werden über Ihren Status in der Anmeldeantwort informiert. In der Fortbildung werden die [...]

Weiterlesen


Website verlassen