Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen
zurück zur Übersicht

Gewaltbetroffene Jungen* und Männer* online beraten

Online-Veranstaltung
Zoom
kostenfrei

Jetzt buchen

Onlineberatung ist eine wichtige Komponente im Bereich der psychosozialen Beratungsangebote. Im Rahmen des Workshops werden die Potentiale und Herausforderungen sowie aktuelle Entwicklungen der Onlineberatung für gewaltbetroffene Jungen* und Männer* aufgezeigt und die Vielfalt digitaler Beratungsformate (Mail, Chat, Messenger, Video, hybride Formen…) und ihre möglichen Wirkmechanismen vorgestellt. Anhand von Fallbeispielen aus der Praxis wird deutlich, worauf bei der Onlineberatung für gewaltbetroffene Jungen* und Männer* besonders zu achten ist und wie diese effektiv umgesetzt werden kann. Neben fachlichen Inputs und dem gegenseitigen Austausch können sich die Teilnehmenden auch praktisch ausprobieren.

Die Weiterbildung findet ausschließlich online via Zoom statt.

Datum: 28.06.2022 von 9:00 – 13:00 Uhr

Zielgruppe: Fachkräfte, die Jungen* und Männer* online beraten wollen

Ansprechpartnerin: Dr.in Anne-Marie Gallrein, E-Mail, +49 (0)351 309 708 68

Referent*innen:

Martin Helmer, Dipl.-Pädagoge, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut, Gestalttherapeut (DVG), Mitarbeiter bei Zartbitter Münster e.V., Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt, Arbeitsbereiche: Beratung/Fachberatung, Onlineberatung, Gruppenangebote für Männer, Prävention/Fortbildung

Petra Risau, Diplom-Pädagogin und Systemtische Beraterin mit den Schwerpunkten psychosoziale Onlineberatung und Prävention gegen sexualisierte Gewalt. Mitarbeiterin beim Kinderschutzportal; Lehrbeauftragte, Dozentin, Trainerin und Mentorin für Onlineberatung, Onlineberaterin, Redaktionsmitglied des e-beratungsjournal.net

* Wir respektieren geschlechtliche und sexuelle Vielfalt.

Jetzt buchen

Website verlassen