Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen
zurück zur Übersicht

#zukunftmännerarbeit – Online-Fachaustausch zum Orientierungsrahmen

Online-Veranstaltung (Zoom)

kostenfrei

Inhalt

Am 22. Januar 2021 erschien der Orientierungsrahmen für Fachleute «Mann sein …!? Geschlechterreflektiert mit Jungen, Männern und Vätern arbeiten». Das Buch vereint Theorie und Praxis und es bietet ein wissenschaftlich gestütztes Fundament, um geschlechterreflektiert mit Jungen, Männern und Vätern zu arbeiten.

In einem offenen Online-Fachaustausch wird das Buch besprochen, was seine Implikationen für die Praxis angeht. Ausserdem geht ganz allgemein über die Zukunft der Männerarbeit und Männlichkeiten.

Anwesende

  • Markus Theunert, Gesamtleiter männer.ch, Leiter SIMG, Autor des Orientierungsrahmens
  • Eilert Bartels, Paar- und Sexualtherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Buchautor "huMANNoid | Männer sind Menschen"
  • Peter Bienwald, geschäftsführender Bildungsreferent der Landesfachstelle Jungenarbeit Sachsen

Moderation

Valentin Kilchmann, Leiter Betrieb und Kommunikation bei männer.ch