Zum Hauptinhalt springen Zur Hauptnavigation springen Zur Fußzeile springen

Aktuelles

Rheinland-Pfalz: Netzwerktreffen Männergewaltschutz der BFKM mit Landespolitik, Ministerien und Polizei

Teilnehmende des Netzwerktreffens Männergewaltschutz am 17. Mai 2024 in Mainz

22. Mai 2024

Am 17. Mai informierte die Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz (BFKM) Vertreter*innen aus Landespolitik, Ministerien und Polizei in Mainz über Möglichkeiten für verbesserten Männergewaltschutz. Anfragen nach Schutzunterkünften in Beratungsstellen für Männer in Mainz und Ludwigshafen belegen den Bedarf. Auch in benachbarten Bundesländern und sogar in Luxemburg fragten schon Rheinland-Pfälzer an, die von häuslicher Gewalt betroffen sind.

Weiterlesen


Recherche des FORUM OPFERHILFE zu häuslicher Gewalt gegen Männer

Grafik Männer und häusliche Gewalt des Forums Opferhilfe

17. Mai 2024

Im Auftrag des Weißen Rings entstand die bisher umfangreichste und präziseste Medienrecherche zum Thema "Männer und häusliche Gewalt". Sie ist jetzt kostenfrei online einsehbar.

Weiterlesen


Erste separate Väterschutzwohnung in Deutschland in Betrieb

Logo Männernetzwerk Dresden e.V.

23. April 2024

In Dresden hat der Männernetzwerk Dresden e.V. eine Schutzwohnung nur für Väter und ihre Kinder aufgebaut. Es ist die erste Schutzwohnung dieser Art - gemacht für einen Vater mit seinen Kindern, wenn die Gewalt im häuslichen Kontext eskaliert. Wir haben ein Interview mit dem verantwortlichen Betreuer geführt.

Weiterlesen


Fachkräfteaustausch in Liechtenstein - auf dem Weg zu besserem Jungen- und Männergewaltschutz im DACHLL

cover_fachkraefteaustausch

14. April 2024

Vom 19.-21. März 2024 trafen sich 22 Fachkräfte aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Luxemburg (die sog. DACHLL-Staaten) im Ort Balzers in Liechtenstein. Sie alle arbeiten für deutschsprachige Projekte, die sich in ihren Ländern mit Gewaltschutz für Jungen und Männer befassen. Der ertragreiche Austausch endete mit der Verabredung für das nächste Treffen im Jahr 2025 - dann wird der Verein "infomann" in Luxemburg Gastgeber sein.

Weiterlesen


Stellungnahme zum Eckpunktepapier des BMFSFJ für das Gewalthilfegesetz

4. April 2024

„Wir begrüßen das geplante Gesetzgebungsvorhaben der Bundesregierung ausdrücklich. Häusliche Gewalt ist keine Privatsache", so Frank Scheinert, Geschäftsführender Fachreferent der Bundesfach- und Koordinierungsstelle Männergewaltschutz. "Ein bundesweites Gewalthilfegesetz muss Rahmenbedingungen und konkrete Maßnahmen zum Schutz aller Geschlechter vor Häuslicher Gewalt umfassen. Politisch Verantwortliche und Akteur*innen müssen gemeinsam für eine schnellstmögliche Beschlussfassung und Umsetzung sorgen.“

Weiterlesen


Wir suchen Menschen, die Mut haben, uns ihre Geschichte zu erzählen

14. Februar 2024

Unserer aktuelle Kampagne "Ohne Gewalt leben, Mann" konnte schon viele ermutigen, sich Hilfe zu holen. Diese Kampagne soll dieses Jahr um weitere Gesichter erweitert werden, Gesichter von Betroffenen und solche von Aktiven aus dem Hilfesystem häusliche Gewalt. Hast du den Mut, uns deine Geschichte zu erzählen?

Weiterlesen


BFKM bei Konsultationen zur Umsetzung der IK in Deutschland - Männergewaltschutz sollte als "Soft Law" mitgedacht werden

26. Januar 2024

Der Aufbaustab für eine Koordinierungsstelle zur Umsetzung der Istanbul-Konvention beim BMFSFJ lud am 14. November 2023 zu Konsultationen nach Berlin ein. Ziel ist eine Strategie der Bundesregierung zur Prävention und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt. Die Bundesregierung scheint eine (teilweise) Umsetzung für männliche Betroffene von häuslicher Gewalt anzuvisieren, demnach auch die geplante Strategie in Teilen auf diesen Bereich auszurichten. Die BFKM begrüßt diese Ausrichtung.

Weiterlesen


Stadtmission Chemnitz mit drei neuen Schutzwohnungsplätzen für Männer, die von häuslicher Gewalt betroffen sind

6. Dezember 2023

Die Diakonie Stadtmission Chemnitz hat zu Monatsbeginn zwei Männerschutzwohnungen mit drei Plätzen eröffnet. Von häuslicher Gewalt betroffene Männer aus der Erzgebirgsstadt und ihrer Umgebung können die Wohnung in Anspruch nehmen, bei Bedarf auch mit Kindern und Haustieren. Sie sollten dazu mit der Beratungsstelle in der Rembrandtstraße 13b Kontakt aufnehmen.

Weiterlesen


Nutzungsstatistik der Männerschutzwohnungen in Deutschland 2022

Männerschutzeinrichtungen in Deutschland Nutzungsstatistik 2022

3. November 2023

Die Statistik enthält Daten zu den Nutzenden, aber auch zu den Arbeitsbedingungen in den bundesweit zwölf Männerschutzeinrichtungen 2022.

Weiterlesen


Pressemitteilung: BFKM veröffentlicht zum Weltmännertag Nutzungsstatistik und startet Sensibilisierungskampagne

2. November 2023

Mehr Männer holen sich Hilfe bei häuslicher Gewalt. Die Nachfrage nach Männerschutzwohnungen stieg 2022 um zwei Drittel. Doch das Hilfenetzwerk ist weiterhin sehr dünn.

Weiterlesen


Website verlassen